von | 23.01.2020

Eckhart Tolle

Buchrezension: Jetzt!

Die Kraft der Gegenwart. Ein Leitfaden zum spirituellen Erwachen.

Wie oft ertappst du dich dabei, dass du in Erinnerungen schwelgst und dir denkst, wie schön doch die Vergangenheit war? Oder dabei, wie oft du an morgen denkst und dich fragst, wie du das alles schaffen sollst? Möglicherweise bist du dir der Tatsache gar nicht bewusst, dass du mit deinen Gedanken überall bist, außer in der Gegenwart.

Auch Eckhart Tolle erkannte, dass er sich nicht von der Vergangenheit lösen konnte und die Zukunft zugleich überwältigend und unüberwindbar schien. Auf der Suche nach einer Lösung studierte er viele religiöse Lehren. Die Antwort, die er fand, beschreibt er in seinem Bestseller „Jetzt!“. Die aktuelle Ausgabe von „Jetzt!“ wird seit 2018 von Kamphausen Media publiziert.

Die wichtigsten Fakten zum Buch

Autor: Eckhart Tolle

Verlag: Kamphausen.Media

Erstmals erschienen: 2000

Seiten: 240

ISBN: 9783933496539

 

Inhalt

Tolle identifiziert in seinem Werk mehrere Aspekte des menschlichen Charakters, die uns das Leben erschweren. Unser Ego beherrscht unsere Meinungen und Reaktionen und unser Verstand bombardiert uns unablässig mit Gedanken, denen wir unbedacht nachlaufen.

So leben wir gedanklich oft in der Vergangenheit oder machen uns Sorgen um die Zukunft. Wir verwenden viel Zeit und Energie darauf, darüber nachzudenken, wie wir Situationen besser hätten lösen können, oder wie gut doch die Vergangenheit war. Andererseits denken wir zu oft an die Zukunft und warten auf Dinge, die vielleicht niemals geschehen werden oder fragen uns, wie wir mit den Herausforderungen unseres Lebens nur fertig werden sollen.

Die Lösung, die Tolle vorschlägt, ist das Leben im Hier und Jetzt. Da unser Leben in der Gegenwart stattfindet und nicht in der Vergangenheit oder Zukunft, sollten wir uns auf das konzentrieren, was jetzt geschieht.

Dabei gilt es laut Tolle zu erkennen, dass wir uns viele emotionale Schmerzen selber zufügen. Verursacht werden diese von unserem Ego und dem, was Tolle als Schmerzkörper bezeichnet, der angesammelten Menge an emotionalen Schmerzen in unserem Leben, die zu einem Teil unserer Persönlichkeit geworden sind. Die Erkenntnis, die daraus zu ziehen sei, ist, dass wir unsere Schmerzen zwar selbst verursachen, sie dadurch aber auch selbst überwinden können.

Anschließend gibt Tolle dem Leser eine Reihe von Methoden an die Hand, die dabei helfen, sich von Ego und Verstand zu distanzieren, um in der Gegenwart zu leben.

Zuletzt beleuchtet er, wie das Leben in der Gegenwart unsere Beziehungen und unseren Alltag bereichern kann. So reagieren wir vernünftiger und sehen statt Problemen Herausforderungen, die wir eine nach der anderen bewältigen können.

Produktbild Neun Wochen Achtsamkeitskurs

Selbstlernkurs Achtsamkeit

eBook: 9 Wochen Achtsamkeitskurs für Einsteiger

Bringe innerhalb von neun Wochen mehr Achtsamkeit in dein Leben!

Hol dir das Kostbarste zurück: das Leben im Moment! Lerne achtsam und bewusst zu leben. Steigere deine innere Zufriedenheit und reduziere Stress. Der Selbstlernkurs ist für Anfänger geeignet und optimal, wenn du Achtsamkeit kennenlernen und in deinem Alltag integrieren möchtest. Mit Wochenplänen und täglichen Übungen.

Für kurze Zeit zum Einführungspreis von 9,95 €! 

Ein Leben im Hier und Jetzt ist möglich!

Einschätzung

Auch wenn Tolle keiner Religion angehört, fußen viele seiner Erkenntnisse und Lösungen dennoch auf den Lehren des Christentums oder des Buddhismus. So hat das „aktive Warten“ seine Wurzeln im Christentum. Bei einer weiteren Übung sollst du dich fragen: „Was werde ich als Nächstes denken?“ Das wurzelt in der Lehre der Achtsamkeit des Buddhismus. Tolle verarbeitet diese Ideen auf seine eigene Art und beschert dem Leser dabei neue Perspektiven, damit er sich diese Erkenntnisse zunutze machen kann. Ein Buch für alle, die sich von mentalen „Altlasten“ befreien wollen.

(Buchcover “Jetzt!” © Kamphausen.Media)

Freya
denkt gern viel nach | mag Tiere und die Natur | sieht in allem das Gute
Schreib uns: info@powerful-me.de

 

Weitere Artikel